Kirchgemeinde Oberwil bei Büren

Bibern · Biezwil · Gossliwil · Lüterswil · Oberwil bei Büren · Schnottwil

Kirche

Anhand archäologischer Untersuchungen des Kantons Bern lässt sich schliessen, das man die heutige Kirche bis ins Mittelalter (7./8. Jahrhundert) zurück verfolgen kann.  Insgesamt wurden 7 Kirchen am Platze nachgewiesen.  Im Frühmittelalter, im 7./8. Jahrhundert war eine Holzkirche vorhanden, erst im 9./10. Jahrhundert wurde die erste aus Stein gebaut.  Im 14./15. Jahrhundert wurde der Turm ausgebaut.  Bei den archäologischen Grabungen 1979 stellte man nur im innern der heutigen Kirche Bestattungen fest und zum Teil gar nicht so tief unter dem Kirchenboden. Einige Skelette wiesen eine Grösse bis zu 1.80 m. auf. Insgesamt wurden 142 Gräber gefunden.

Die Kirche Oberwil bei Büren kann für würdige Anlässe von Vereinen und Privatpersonen benutzt werden. Näheres finden Sie im Reglement zur Benützung der Kirche Oberwil bei Büren durch Vereine sowie Privatpersonen.